Öffnungszeiten: Sommerzeit täglich 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit täglich 10.00 Uhr – 16.00 Uhr I Klostercafé: 10 bis 18 Uhr

10. April 2017
Auf Schinkels Spuren

Vivian Kawohl vom ODF - Fernsehen für Ostbrandenburg über "Schinkels Spuren"

8. April 2017
Faszination Backsteingotik

Viola Petersson über die Eröffnung der neuen Dauerausstellung des Klosters Chorin am 7. April 2017

 

 

6. April 2017
Perle am Rande der Uckermark

Jeanette Bederke und Alexander Brüggemann in den Potsdamer Neuesten Nachrichten/Tagesspiegel über die neue Dauerausstellung, die ab 8. April für die Besucher geöffnet ist.

18. März 2017
Des Landes schönster Schmuck

Ein Artikel der dpa über die neue Dauerausstellung, erschienen am 18.3.2017 in der Märkischen Oderzeitung

7. Februar 2017
Denkmalpflege sehen und hören

Viola Petersson in ihrem Artikel "Denkmalpflege sehen und hören" am 7.2.2017 in der Märkischen Oderzeitung über einen ersten Einblick in die neue Dauerausstellung "Klosterbau und die Klosterwirtschaft" im Cellarium und "Karl Friedrich Schinkel und Chorin" im Brauhaus.

Ausflugsvergnügen

Ausflugsvergnügen zum Kloster Chorin und dem Ökodorf Brodowin – Katja Meyer vom digitalen Stadtmagazin "Mit Vergnügen" über das Ökodorf Chorin, das Kloster Chorin und den Werbellinsee

4. März 2016
Jahresprogramm

Viola Petersson in der Märkischen Oderzeitung vom 4.3.2016 über das Kulturprogramm im Kloster Chorin 2016

 

31. Juli 2009
Auf Spurensuche bei den Mönchen

Karoline Beyer in der Berliner Morgenpost aus dem Jahre 2009 über Spuren der Mönche und ein Tag Urlaub im im Baudenkmal. 

31. Dezember 2015
Das Kloster als Exponat

Steffi Prutean in den Potsdamer Neuesten Nachrichten vom 31.12.2015 über die Neue Dauerausstellung, die im März 2017 eröffnet wird: