tägliche Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Freitag, 19. Juli 2019 - 16:00 Uhr

In der Deutschen Streicherphilharmonie, dem jüngsten Bundesauswahlorchester, werden die Spitzentalente unter den Streichinstrumentalisten der Musikschulen vereint. Die jungen Musiker im Alter von 11 bis 20 Jahren haben sich über ein Probespiel für die Mitwirkung im Orchester qualifiziert und treffen sich mehrmals im Jahr zu Probenphasen und Konzertreisen. Seit über 40 Jahren begeistern sie das Publikum mit ihrem einzigartig differenzierten Streicherklang und ihrer gemeinschaftlichen Hingabe an die Musik.

Als Ort intensiver musikalischer Jugendbildung ist das junge Spitzenensemble eine Wiege des engagierten und qualifizierten Berufsmusiker-Nachwuchses für Spitzenorchester und Solistenkarrieren. Viele ehemalige Mitglieder spielen inzwischen in namhaften Orchestern wie den Wiener Philharmonikern, den Münchner Philharmonikern, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, der Sächsischen Staatskapelle Dresden oder dem Metropolitan Opera Orchestra New York.

Unter Dirigent Wolfgang Hentrich stehen im Kloster Chorin die folgenden Stücke auf dem Programm:

Jean Sibelius | Andante festivo
Johann Sebastian Bach | Brandenburgisches Konzert Nr. 3
Peter Warlock | Capriol-Suite
Dmitri Schostakowitsch | Kammersinfonie op. 110a
Edward Elgar | Nimrod
Antonio Vivaldi | Der Sommer

Preise: 17/12 Euro - bei freier Platzwahl

Direkt zum Ticketshop